Datenschutzerklärung

Datenschutz
Datenschutz ist eine Selbstverständlichkeit
Für die Apotheke Marienbrunn Leipzig als Betreiber dieser Internetseite ist die Einhaltung des Datenschutzes eine Selbstverständlichkeit. Dennoch sind wir aus organisatorischen und rechtlichen Gründen zur Erhebung bestimmter Daten gezwungen, um Missbrauch durch Angabe falscher Daten vorzubeugen. Bei der Erhebung Ihrer Daten beschränken wir uns allerdings auf ein notwendiges Minimum.

Welche Daten wir für welchen Zweck erheben
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Versandadresse, bei Bezahlung per Lastschrift nach Ihrer Bankleitzahl und Ihrer Kontonummer fragen. So können wir Ihren Auftrag optimal und zeitnah ausführen und Sie über Ihren Bestellstatus auf dem laufenden halten. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur der notwendigen Anzahl besonders befugter Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese werden nicht personalisiert genutzt. Um eine schnelle und reibungslose Versendung der von Ihnen angeforderten Artikel ermöglichen zu können, benötigen wir neben Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Anschrift auch Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. So können wir bei Unregelmäßigkeiten sofort reagieren. Gleiches gilt für den von Ihnen angeforderten Infoletter. Zur Pflege unseres Infoletters kann es nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können. Wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) verwenden diese personenbezogenen Daten lediglich, um Sie über die Apotheke Marienbrunn zu informieren. Weitere Angaben sind rein optional. Aus statistischen Gründen werden die Websitezugriffe durch einen externen Anbieter völlig anonym erfasst. Es werden keine persönlichen Daten an externe Anbieter weitergegeben und keine Profile erfasst.

Was mit Ihren Daten geschieht
Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt in einem automatisierten Verfahren. Die Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verwendet. Es erfolgt weder eine Weitergabe an konzernverbundene Unternehmen noch an sonstige Dritte.

Unsere Sicherheitsgarantie
Die Apotheke Marienbrunn setzt technische Sicherheitsmaßnahmen ein, damit Dritte bei der Online-Übermittlung Ihrer Daten auf diese keinen Zugriff haben. Die Sicherheitsmaßnahmen werden stets den technischen Weiterentwicklungen angepasst. Alle mit der Datenerhebung und -verarbeitung betrauten Mitarbeiter sind mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vertraut und beachten diese in vollem Umfang. Sie sind insbesondere zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Ihre Einwilligung
Mit dem Ausfüllen der Kontaktformulare, dem Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Absendung willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu dem oben genannten Zweck ein.

Ihr Widerrufsrecht
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

Bonitätsprüfung
Die Antragsdaten (Vor- und Zuname, Geburtsdatum sowie Anschrift) werden an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, zum Zwecke der Bonitätsprüfung übermittelt.
Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten beziehen wir von der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss.




Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.